Fördern & Fordern

Fördern & Fordern


Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns bitte an. Oft fehlt es ja nur an der entsprechenden Information. Denn wir tun viel, damit Ihr Kind bei uns zu seinem Recht kommt. Unser Lernkonzept zum Beispiel ist auf eine breite Begabungsförderung ausgelegt, wir bieten drei Profile zur Auswahl und unterstützen Ihr Kind individuell.

Dennoch ist es möglich, dass Sie Ihr Kind unterfordert oder überfordert sehen. Für ein besseres Verständnis und den wichtigen Dialog bieten sich verschiedene Wege an:

  • Klären Sie Ihr Anliegen im direkten Gespräch mit der Kollegin bzw. dem Kollegen unserer Schule.
  • Nutzen Sie das individuelle Lernentwicklungsgespräch
  • Hospitieren Sie in der Lerngruppe ihres Kindes
  • Lassen Sie sich zum Lernkonzept unserer Schule beraten.

Manchen Kindern tut es ja gut, in Teilen am Unterricht des vorangegangenen Jahrgangs oder des nachfolgenden Jahrgangs zu profitieren. Dazu arbeiten die Kolleginnen & Kollegen jahrgangsübergreifend zusammen.

Für eine individuelle Förderung gibt es je nach Lernausgangslage die Möglichkeit der zusätzlichen Unterstützung von Außen. Beispiele hier sind:

Auch wir lernen fortlaufend dazu. Deshalb ist auch diese Seite nur im "Aufbau". Sie soll aber das Gespräch auf keinen Fall ersetzten.