Mitarbeit

Sie möchten sich bei uns engagieren, mitarbeiten oder bewerben?


In unserer Schule arbeiten und engagieren sich vielfältige Menschen und Einrichtungen gemeinsam. Einen ersten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten erhalten Sie über folgende Auflistung:
  • Unterricht
  • Sonderpädagogik
  • Sozialpädagogik
  • Ganztag
  • Lernbegleitung & Lernförderung
  • Vertretungsaufgaben
  • Referendariat oder Praktikum
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst
  • Mitarbeit auf Honorarbasis
  • Netzwerk
Je nachdem, in welcher Form Sie Interesse haben bei uns einzusteigen bzw. sich zu engagieren, gibt es verschiedene Zugangswege:
 
Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher
Der Einstieg über diese Schiene erfolgt grundsätzlich über die Veröffentlichung einer Ausschreibung über das Bewerberportal der Freien und Hansestadt Hamburg:
Schulscharfe Ausschreibungen erfolgen wie bei allen Schulen je nach Bedarf im Vorlauf zur Einstellung im August, November, Februar und Mai eines jeden Jahres.
 
Vertretungsaufgaben
Als Schule können wir Lehraufträge vergeben, wenn wir einen mittelfristigen Überbrückungsbedarf für den Unterrichtsbereich haben. Hierfür sollten Sie zumindest das 1. Staatsexamen vorweisen können.
Für den Bedarfsfall führen wir eine schulinterne Bewerberkartei, auf die wir dann zurückgreifen. Falls Sie sich also für diese Aufgabe interessieren, senden Sie Ihre Kurzbewerbung die Schulleitung:
 
Referendariat oder Praktikum
Das Referendariat oder das schulische Praktikum bietet eine gute Gelegenheit uns und unsere Schule kennen zu lernen. Die Vergabe erfolgt über die jeweilige zentrale Vergabestelle. Für ein Sondierungsgespräch bzw. eine Interessenbekundung vereinbaren Sie bitte über unser Schulbüro einen Termin.
 
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst
Eine Einstellung erfolgt über unseren Kooperationspartner Internationaler Bund (IB) in der Regel zum Beginn eines jeweiligen Schuljahres. Für eine Kontaktaufnahme zur Absprache eines Sondierungsgesprächs oder Hospitation vorab wenden Sie sich bitte an unser Schulbüro.
 
Mitarbeit auf Honorarbasis
Für den Freizeitbereich oder zur Mitarbeit in den profilbezogenen Lernangeboten Kunst, Theater, Sport, Musik oder Naturwissenschaften haben wir Interesse an qualifizierten Mitarbeitern zur authentischen Begegnung für unsere Schülerinnen und Schüler. Dies kann Projektbezogen aber auch langfristig stattfinden. Notwendig sind sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder/und Englisch und ein geeignetes Angebot. 
Für eine Kontaktaufnahme zur Absprache eines Sondierungsgesprächs oder Hospitation vorab wenden Sie sich bitte an unser Schulbüro.
 
Mitarbeit auf Honorarbasis zur Lernförderung
Über das Bildungs- und Teilhabepaket der Freien und Hansestadt Hamburg haben wir in Absprache mit den Eltern die Möglichkeit, unsere Schülerinnen und Schüler im individuellen Lernen zu fördern und zu unterstützen. Wenn Sie sich für dieses Aufgabenbereich engagieren möchten wenden Sie sich bitte für ein Sondierungsgespräch über das Schulbüro an uns. In der Regel haben wir fortlaufenden Bedarf.
 
Netzwerk
Zu unserem Netzwerk im weitesten Sinne gehören bereits viele Partnerinnen und Partner. Sie engagieren sich im Rahmen von Kooperationsverträgen, als Sponsoren oder individuell.
Wenn Sie persönlich oder Ihre Einrichtung Interesse haben, in diesem Rahmen sich mit uns zusammen zu schließen und zu engagieren, wenden Sie sich an unser Schulbüro zur Vereinbarung eines Sondierungsgesprächs oder sprechen Sie uns auf einer Veranstaltung an.