Theatererlebnis der besonderen Art

DO IT! Klang Spiel Raum - Ein musikalisches Theaterstück mit Schülerinnen und Schülern aus der ZEA Dratelnstraße, des Jahrgangs 3 und der Internationalen Vorbereitungsklasse. Bereits bei der Premiere im Thaliatheater im November erlebten die Beteiligten ein volles Haus und Begeisterung beim Publikum. Nicht weniger beeindruckt waren dann die Gäste im Rahmen der Aufführung „zu Hause“ im Tor zur Welt. Zum Ausdruck kam die besondere Möglichkeit, über Musik und Theaterspiel Kinder wie Erwachsene in einzigartiger Weise zusammen zu bringen. Eine Erfahrung und ein Zugewinn für alle Beteiligte in besonderer Art. Möglich wurde das Projekt dank der Zusammenarbeit mit Vertretern des Thalia-Theaters und der Hamburger Symphoniker. Hiefür gilt den Engagierten ein ganz besonderer Dank!

Projektleitung/ Konzept Johanna Franz (Orchesterpädaogin Hamburger Symphoniker) Chritina Fritsch (freie Theaterpädagogin Thalia Theater) Projektassistenz Claudia Chabowski (Orchesterpädagogin Hamburger Symphoniker) Benjamin Retetzki (freier Theaterpädagoge Thalia Theater) Lehrerinnen und Lehrer Elbinselschule Sigrid Skwirblies, Eva Lehmkuhl, Julia Asmolovskaya, Ayhan Ilhan Musikerinnen und Musiker Hamburger Symphoniker Hovhannes Baghdasaryan (1. Geige), Katja Ivanova (2. Geige), Harald Schmidt (Bratsche), Li Li/ Mariusz Wysocki (Cello) Projektberatung Herbert Enge (Thalia Theater)

eis.news.12/2015