Lesewoche auf den Inseln und in der Schule

Unter dem Motto „Die Insel liest“ wurde vom 06.11.-10.11.2017 auf den Elbinseln Wilhelmsburg und der Veddel bereits zum 14. Mal eine Lesewoche veranstaltet.

In der Elbinselschule drehte sich in diesem Jahr alles um die schwedische Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. So waren die Kinder aus Bullerbü, Karlsson, Michel und Pippi Langstrumpf für fünf Tage Gäste an unserer Schule.

Neben zahlreichen themenbezogenen Aktionen in den einzelnen Lerngruppen, gab es auch wieder eine große Bewegungslandschaft in der Sporthalle. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler durch verschiedenste Bewegungsangebote in die Welt der Astrid Lindgren eintauchen und den Hauptfiguren aus ihren Erzählungen ein Stück weit näher kommen.

Auch die Aktion „Groß liest für Klein“, bei der unsere Dritt- und Viertklässler den „kleineren“ Schülern vorlesen, mit ihnen basteln, … hat allen Beteiligten wieder sehr viel Spaß gemacht.

Ein weiteres Highlight der Lesewoche war das „Astrid Lindgren Kino“. Kurzerhand wurde der Ruheraum in einen gemütlichen Kinosaal verwandelt. Hier konnten die im Voraus gelesenen Geschichten von Pippi, Lotta, den Kindern aus der Krachmacherstraße oder Karlsson im Großformat an der Wand betrachtet werden.

Die Lesewoche war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und die Vorfreude auf die nächste Lesewoche im Jahr 2018 ist jetzt schon groß.

Ein großer Dank gilt den Organisatorinnen Frau Dumke und Frau Kleinschmidt, sowie allen Mitwirkenden!