Erfolg auf ganzer Linie beim diesjährigen Internationalen Elbinsellauf

Startschuss zum 36. Internationalen Elbinsellauf – und wir waren dabei. Mit dem Aufgebot von 243 Schülerinnen und Schüler und einer Entourage von mindesten der gleichen Größe ging unsere Schule an den Start. Und dies einmal mehr erfolgreich: Zoe Strüßmann erreichte im Schülerlauf im Rahmen der Gesamtwertung den 1. Platz unter den teilnehmenden Mädchen aller Altersgruppen – Herzlichen Glückwunsch!

In der Einzelwertung nach Altersgruppen erreichten darüber hinaus erfolgreiche Platzierungen:

Platz 1 für Lijana Hyseni in der Altersstufe 6 der Mädchen

Platz 2 für Asel Leyla Caglayan in der Altersstufe 7 der Mädchen

Platz 1 für Zoe Strüßmann in der Altersstufe 9 der Mädchen

Platz 2 für Gentiana Hoxha in der Altersstufe 10 der Mädchen

Platz 1 für Tamir Haliti in der Altersstufe 7 der Jungs

Platz 2 für Melvin U. Eboh in der Altersstufe 7 der Jungs

Platz 3 für Samer Ibrahim in der Altersstufe 11 der Jungs

Und auch uns als teilnehmende Schule gelang die Platzierung auf Rang 1 aller teilnehmenden Schulen mit 44,58% unserer Schülerschaft, die auch tatsächlich im Ziel ankam. Damit erhielten wir nicht nur erneut den Pokal, sondern freuen uns auch auf die besonders faire Beurteilung, welche in diesem Jahr den Prozentrang zugrunde legte und damit für alle Teilnehmerschulen die gleichen Ausgangsbedingungen schafft. Glückwunsch auch an unsere Partnerschule im Tor zur Welt: Das ReBBZ belegte in der Gesamtwertung der teilnehmenden Schulen Platz 2 mit knapp 30%.

Herzlichen dank an alle Eltern, Kolleginnen und Kollegen und Unterstützer. Ohne Sie wäre ein solches Ergebnis gar nicht möglich.